UA-63832561-1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

Barsoi Familien-Aufzucht/Züchter/Welpen in Bauler/Rheinland-Pfalz/Deutschland  

www.von-alshamina.de

 

Deerhound Familien-Aufzucht/ Züchter/Welpen in Bauler/Rheinland-Pfalz/Deutschland 

www.von-alshamina.de 

 

 

 

 Gästebuch/Feedbacks

 

Herzlich willkommen in unserem Gästebuch!
Hier freuen wir uns über Erfahrungen, Feedbacks  und  Mitteilungen jeglicher Art in Bezug auf die Alshamina-Zucht!
Vielen Dank für Euren Eintrag!

 

Welcome to our guestbook!

Here we are pleased about experiences, feedbacks and  messages  of any kind  with regard to the Alshamina breeding!

Thank you very much for your entry!



30 Einträge auf 3 Seiten

Christian Stein

26.08.2017
11:09
Hallo ihr Lieben,

herzlichen Glückwunsch zu eurem neuen Nachwuchs. Ich hoffe, die Kleinen rauben euch nicht all zuviel Schlaf =:-)

Grüße aus dem Saarland und von dem kleien Craig
Christian

Jutta  Moser

22.07.2017
12:29
Liebe Nadja, lieber Micha
Ihr erwartet den nächsten Barsoi-Wurf im August. Schön! Ich hoffe, dass es wieder so wunderbare Hunde werden, wie meine beiden Mädchen Feline und Fabijana. Sie brauchen eine starke, sichere, aber liebevolle Führung, da sie einen starken Charakter haben. Aber aus ihnen sind jetzt schon, mit einem Jahr,wunderbare selbstbewusste Begleithunde geworden. Da sie einen sehr guten Gehorsam haben, können wir interessante und abwechslungsreiche Spaziergänge im Freigang unternehmen. Und so sind wir drei ein glückliches Team.

Ich wünsche euch einen schönen erholsamen Sommer, bevor die Welpenaufzucht wieder beginnt. Ich werde die Bildchen und Filmchen auf eurer Homepage verfolgen. Danke, dass ihr diese Arbeit macht.

Liebe Grüsse
Jutta

Prinz Falco

08.05.2017
15:20
Ich lese hier im Gästebuch immer wieder wie glücklich und erfreut ihr Menschen über die Art und Weise der Zucht von Nady und Micha seit. Jetzt möchte ich ( Falco ) auch mal was hier reinschreiben.
Ich wurde am 07.07.2016 mit noch 9 anderen Geschwister hier bei Alshamina in Bauler geboren. Meine Eltern sind
Mutter Aleshanee und Vater Bogatyr. Ich bekam den Namen Feres. Unsere ersten Wochen waren Dank der liebenvollen Aufzucht von Nady und Micha einfach hundich. Fressen, toben,schlafen was will ein Welpe mehr ??.
Etwa 900 Kilometer von Bauler passierte an einem verregneten Urlaubstag dann folgendes. Mein jetziges Frauchen Petra surfte mal wieder auf Ihre Hundeseiten im Internet. Irgendwie gelang Sie dann auch die Seite von Alshamina. Da Ihr Herz schon lange an einem Barsoi hing, sah Sie uns Welpen, die hier als F-Wurf vorgestellt wurden.Schnell hatte sie ihr Herz an meiner Schwester Fae-Marie vergeben.Ein kurzer Anruf und ein Termin für Ende August wurde vereinbart. Am 28.08.2016 sollte sich dann mein Leben unverhofft ändern.Meine jetzigen Besitzer kamen mit Ihren 2 ,,alten'' Hunden zu uns nach Bauler und Petra hatte nur einen Blick für Fae-Marie.Ihr Mann Burkhard stand abseits und spielte mit uns restlichen Welpen. Hierbei nahm er mich ganz unabsichtlich auf den Arm und schmuste mit mir. Ganz beiläufig fragte er Nady,ob alle Rüden wie der (er meinte meinen Vater Bogatyr) so groß und kräftig würden? Er (Burkhard) wusste bis zu dem Zeitpunkt nicht , dass ich ein Sohn von Bogatyr war. Nady antwortete : Aus dieser Zuchtreihe werden normal alle so groß und schön wie unser Boggi und außerdem hätte ich gerade sein Sohn auf dem Arm.Jetzt wurde es dramatisch. Burkhard flüsterte Petra was ins Ohr und ich hörte nur, komm wir nehmen den ! Nach einigem hin und her fiel dann ganz unverhofft die Wahl auf mich.Ich bekam sofort einen neuen Namen und der Kaufvertrag wurde gemacht. Glück für mich, leider Pech für meine Schwester Fae-Marie.2 Wochen später wurde ich abgeholt und fuhr mit meinen neuen Besitzern in mein neues Zuhause nach Erkelenz.Hier erwarteten mich dann zu den 2 vorhandenen Hund auch noch 3 Katzen. 2 davon hielten erst mal ein bisschen Abstand, der Kater jedoch zeigte mir jedoch schnell, dass er der heimliche Chef von uns Vierbeinern im Hause ist. Obwohl ich mittlerweile bestimmt 32 Kilo schwerer und 10 x größer bin habe ich heute noch Respekt vor Ihm.Aber was soll ich sagen, ich habe es ganz gut angetroffen. Heimweh hatte ich seltsamerweise vom 1. Tag an nicht und die Eingewöhnungsphase verlief auch recht kurz.Einiges gefiel mir aber in meinem neuen Zuhause nicht und so dekorierte ich das Ein oder Andere mal schnell um bzw. vernichtete es einfach. Mit Blumen,die auf dem Boden stehen habe ich es schon mal gar nicht und um Dinge die nicht ordnungsgemäß und sicher verstaut sind musste ich mich auch kümmern. Einige Möbelstücke fand ich auch nicht so schön und sorgte dafür,dass sie aus dem Haus verschwanden. Seit ich im Hause bin, liegt nichts mehr einfach so auf dem Tisch oder in Nasenhöhe rum. Ich sorge für eine aufgeräumte Wohnung. Nachdem das jetzt alles im Haus zu meiner Zufriedenheit ist, habe ich mir die Aufgabe gestellt, unseren Garten neu zu gestalten.Mein Herrchen Burkhard hat schnell gelernt und zuckt nur noch mit den Schultern und versucht dann meine Vorstellung umzusetzen. Klappt wunderbar ! Ich muss erwähnen, dass Petra und Burkhard keine Erfahrung mit Welpen hatten. Sie haben immer nur alte Hunde aus dem Tierschutz bei sich aufgenommen und somit war mein Zuhause nicht ganz so Welpengerecht. Aber sie tragen meine Unarten mit Humor. Burkhard sagt immer: der Kleine sorgt für den Wirtschaftsaufschwung.­Ich habe hier in meiner neuen Heimat viele Freunde gefunden, mit dehnen ich täglich auf den Wiesen rumtoben kann.Mein Leben könnte nicht besser sein und ich hoffe für meine restlichen Geschwister, dass sie es genau so gut und schön angetroffen haben wie ich.
Euer Falco

Angelika Joos

06.03.2017
09:30
Hallo Nadja, hoffe ihr seid wieder gut nach Hause gekommen, habe mich gefreut, dich zu treffen. Liebe Grüße aus dem Ländle Angelika mit Collie Engelchen

Birgith Andersson

05.01.2017
22:41
Hallo aus Norwegen! Gerade mit viiiieeel Freude Ihre wunderschöne, informative Homepage angeschaut. Besonders berührte mich, wie Sie Ihre erste Begegnung mit einem Barsoi beschreiben. Ähnlich ist es mir ergangen als ich zum ersten Mal einem schottischen Hirschhund gegenüberstand - eine Offenbarung! Ich habe nie ein Wesen getroffen, das so viel Würde und Ruhe ausstrahlt. Ein unvergeßlichler Augenblick! Leider habe ich nie die Gelegenheit gehabt, einen Hirschhund in mein Leben aufzunehmen, dafür aber einen kleineren Windhund, einen Whippet, mit dem ich sehr glücklich bin :-). Vielen Dank für Ihre Homepage und alles Gute für Sie und Ihre Hunde. Liebe Grüße von Birgith Andersson

Marina und Gerd Kerstgens

22.12.2016
12:45
Liebe Familie Koschwitz,

an dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich für das nette, umfangreiche Telefonat und ihre Kompetente Beratung bedanken. Selten findet man heute noch Züchter, die sich nur annähernd so viel Zeit nehmen und Mühe geben, über ihre Zucht und die Welpen zu berichten. Zudem ist es wirklich lobenswert, wie liebevoll und warmherzig sie sich um ihre Hunde kümmern, so wie wir das hier aus der ausführlichen und bildreichen Webside erkennen können! Sehr informativ gestaltet und einfach nur freudig beim Anschauen! Mein Mann und ich werden weiterhin die Seite mit Genuß verfolgen und sind jetzt natürlich schon ganz ungeduldig, warten aber gerne und mit Bedacht auf unser neues Familienmitglied aus der Alshamina-Zuchtstätte!
Vielen Dank nochmals und ein fröhliches Weihnachtsfest wünschen ihnen und ihrer Familie mit all den lieben, wunderschönen Hunden

Marina und Gerd Kerstgens mit Luna


selina linsenhoff

06.10.2016
17:01
hallo ihr eifelaner,
von mir, die gleich nach 7 tagen direkt noch einen welpen bei euch geholt hat, auch nur die dicksten komplimente.
ich behaupte mal, hundeerfahren zu sein, um beurteilen zu können, was ihr da für eine sagenhafte leistung hingelegt habt.
fae-marie sowie fadejuschka waren und sind von anfang an stubenrein ( erwähne ich als erstes, weil ich es jedesmal aufs neue so genial finde, wenn die stöpsel eigenständig in den garten marschieren ), sehr verschmust, aufgeschlossen, lustig, perfekt sozialisiert und wuuuunderschöööön.
wir lieben sie und euch auch.
nächstes jahr werden wir bestimmt wieder "schwanger" - kreisch.
knutscher aus frankfurt

ulrike koglbauer

28.09.2016
18:43
hallo, bin neu und schon seit einiger zeit regelmäßig besucherin eurer homepage; möchte gern einmal euer gast sein und über eure beiden tollen rassen plaudern; apropos, komme aus österreich. da ich immer hunde hatte, mein letzter bub leider kürzlich eingeschläfert werden musste und ich seit jahrzenten auf barsois und seit einigen jahren auch auf deerhounds "stehe" möchte ich eben gern über beide rassen bescheid wissen. wer könnte das besser als ihr.
lg uli (melde mich einmal über email)

Jutta Moser

27.09.2016
12:24
Liebe Nadja, lieber Micha
Nun sind zwei Wochen vergangen und es hat sich gezeigt, dass meine Entscheidung, einen Welpen aus der Alshamina-Zucht zu nehmen, ein Volltreffer war, ein Glücksgriff. Feline, aus dem F-Wurf, ist nicht nur unglaublich menschenfreundlich, lieb und anschmiegsam, sondern auch schnell in der Auffassungsgabe und für mich, die sie als Einzelhund hält, wirklich schon jetzt in ihrer Kindheit eine kleine Partnerin. Durch die liebevolle Aufzucht von Nadja und Micha ist das möglich geworden. Die Zeit, die sie in die Aufzucht und Haltung ihrer Hunde legen, zeigt sich im Wesen der Welpen wieder. Ruhig, gelassen und gleichzeitig neugierig und fröhlich erobert Feline die Herzen der Menschen und Vierbeiner.
Vielen Dank für den warmherzigen Empfang und die Liebe, die sie auch den neuen Besitzern entgegenbringen. Ich freue mich, zur Alshamina-Familie dazuzugehören und kann diese wunderbare Zucht nur jeden ans Herz legen. Ich bin Nadja und Micha sehr dankbar für die liebevolle und kompetente Zucht, die es mir und vielen anderen ermöglicht, tolle Hundepartner zu erhalten.
Vielen Dank liebe Nadja und Micha und Gott segne euch und eure wunderbare Aufgabe.
Alles Liebe Jutta.

Christian  Stein

14.09.2016
11:18
Hallo Nadja und Micha,
der Besuch bei euch am Wochenende war wieder wunderschön. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie ihr eure Hunde groß zieht und wie die Hunde bei euch aufwachsen können. Craig fand den Besuch bei euch auch super. Er hatte sich viel mit seiner Schwester zu erzählen :-)
Auch konnten wir wunderschöne Bilder von den zwei machen, als sie zusammen spielten.

Freuen uns schon auf das Welpentreffen und auf alle Anderen, die wir dann kennenlernen dürfen.
Viele Grüße
Nastassja, Craig und Christian

Seite 1 von 3